Lederarten Herrenschuhe & Männerschuhe

Lederarten Herrenschuhe & Männerschuhe
Bei der Herstellung von hochwertigen Herrenschuhen werden die unterschiedlichsten Lederarten verwendet.

Bevorzugte Lederarten bei Herrenschuhen

Leder – Nur das Beste für die Schuhherstellung von Männerschuhen

Für die Herstellung von hochwertigen Herrenschuhen wird nur das beste Material mit positiven Eigenschaften  verwendet. Diese Eigenschaften können in der Regel durch Gerbung der rohen Tierhäute beeinflusst werden. Leder sind in dem Sinne nur haltbargemachte Rohhäute der Tiere.

Je hochwertiger ein Herrenschuh oder Männerschuh ist, desto höher ist dabei auch der Lederanteil im verarbeiteten Schuh. Allerdings schlägt sich dies auch im Preis für hochwertige Herrenschuhe nieder. Im Allgemeinen umfassen rund 47 Prozent der Herstellungskosten für hochwertige Herrenschuhe und Männerschuhe die Kosten für den Rohstoff Leder.

Aufgrund seiner positiven Eigenschaften wird Leder zur Herstellung von hochwertigen Herrenschuhen verwendet. Leder selbst ist atmungsaktiv, dehnfähig, reiß- und reibefest, wärmeisolierend und geschmeidig. Die Gesamtheit dieser Eigenschaft verleiht dem Schuh seine Robustheit.

Zur Herstellung von Leder sind verschiedene Arbeitsgänge notwendig. Zur Gerbung werden nur die besten tierischen Rohhäute vorbereitet. Vor dem Gerben der Rohhäute werden diese von Haaren und Schmutz gereinigt. Bei der anschließenden Gerbung werden aus den Rohhäuten mit Hilfe von chemischen Prozessen haltbare, geschmeidige und hochwertige Lederhäute hergestellt. Der Vorgang der Gerbung ist bei der Lederherstellung der wichtigste Arbeitsgang. Seinen typische Geruch und das Aussehen erhält das Leder erst im letzten Arbeitsgang, der Zurichterei. Im Anschluss daran kann das Leder zu Schuhen verarbeitet werden.

Bei einem hochwertigen Herrenschuh und Männerschuh unterscheidet man in Ober,- Futter- oder Bodenleder. An jedes der Leder werden unterschiedliche Anforderungen gestellt. Das Oberleder muss dabei recht elastisch und zugleich robust sein und die Lederlaufsohle wasserdicht und abriebfest. Diesen Anforderungen gerecht zu werden, beginnt schon bei der Auswahl der tierischen Rohhäute und bei der anschließenden Verarbeitung zu Leder.

Seit dem 19. Jahrhundert haben sich der Aufbau und auch die Machart von hochwertigen Herrenschuhen kaum verändert. Schon zu jener Zeit wurde nur Leder in höchster Qualität verarbeitet.

Für eine lange Haltbarkeit und ein schönes Aussehen benötigt Leder eine sorgfältige Pflege.

Bei der Herstellung von hochwertigen Herrenschuhen werden die unterschiedlichsten Lederarten verwendet. Hier eine kurze Übersicht:

Boxcalf: Darunter sind die Häute von Kälbern zu verstehen. Diese sind besonders fein, schmiegsam und besitzen eine typische Maserung.

Rindbox: Rindsleder wird am Häufigsten zur Herstellung von robusten Herrenschuhen verwendet. Die Struktur ist recht massig, aber es ist dennoch biegsam.

Cordovon: Leder aus Pferdehäuten besticht durch seine Eleganz. Dieses Leder wird hauptsächlich bei der Herstellung des Schuhmodells „Budapester“ verwendet. Die Herstellung von Pferdeleder ist ein langwieriger Prozess.

Chevreau: Das Ziegenleder ist besonders glatt, weich und geschmeidig. Typisch für diese Lederart ist das feine Narbenbild. Die beste Qualität bei Ziegenleder liefern Häute von jungen Tieren.

Peccary: Das Leder vom Schwein ist besonders strapazierfähig, formbeständig und preisgünstig. Charakteristisch für diese Ledersorte ist das Narbenbild. Aus Schweineleder wird hauptsächlich robustes Schuhwerk hergestellt.

Krokodilleder: Krokodilleder ist sehr kostbar, teuer und äußerst dekorativ. Bevorzugt wird Leder aus der Haut von jungen Tieren hergestellt. Als Oberleder verwendet, verleiht es dem Schuh durch sein typisches Narbenbild eine hohe Eleganz

Straußenleder: Die Häute für die Lederherstellung stammen von gezüchteten Straußen von Farmen aus Südafrika und Nordamerika. Das Leder sieht sehr exotisch aus. Typisch für Straußenleder sind die vorhandenen Noppen. Herrenschuhe und Männerschuhe aus Straußenleder gehören zu den edelsten und teuersten Schuhen.

Tags: , , , , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.